Die Priesterin der Kelten

 

Link zu amazon

Die Heilerin der Kelten

 

Link zu amazon

Die Königin der Kelten

 

Link zu amazon

 

 

Die Eifel-Saga - macht Geschichte lebendig

Band 1: Die Priesterin der Kelten

Die Priesterin der Kelten
Die Priesterin der Kelten

Und das Orakel spricht: Wie Du Dich auch entscheidest, Deine Wahl wird falsch sein ...

Die junge Malerin Hannah zieht sich aus Köln auf einen alten, einsam gelegenen Hof im Herzen der Eifel zurück, um eine gescheiterte Beziehung zu verarbeiten und sich ganz dem Malen zu widmen. Als sie meditiert, um ihre Kreativität anzuregen, taucht sie plötzlich in eine zweitausend Jahre zurückliegende, vergessene Welt ein, schlüpft in die Rolle der keltischen Priesterin Amena und erlebt mit, wie deren Stamm von den römischen Legionen unter ihrem Feldherrn Gaius Iulius Caesar angegriffen wird und sich verzweifelt zur Wehr setzt.

Zunächst sträubt sich Hannah gegen die seltsamen Erfahrungen, die sie während der Meditation macht. Bald jedoch lässt sie sich von den dramatischen Ereignissen in ihren Bann ziehen und wird Zeugin, wie Amena und ihr Geliebter, der junge König Ambiorix, allen Widerständen zum Trotz entschlossen versuchen, den Untergang ihres Stammes abzuwenden. Doch Caesar ist der mächtigste Feldherr seiner Zeit, und auch der machthungrige Druide Lovernios arbeitet gegen Ambiorix und trachtet ihm sogar nach dem Leben ...

Ein spannender historischer Roman von Liebe, Krieg und Hoffnung, der zwei Jahrtausende überbrückt.

 

Link zu amazon

Band 2: Die Heilerin der Kelten

Die Heilerin der Kelten
Die Heilerin der Kelten

Manchmal findet man die wahre Liebe dort, wo man sie nicht erwartet. Und dann muss man einen hohen Preis dafür zahlen ...

 

Herbst des Jahres 53 vor Christus. Der Gallische Krieg währt bereits sechs Jahre, als die junge Keltin Sirona durch einen römischen Überfall Familie und Heimat verliert. Auf ihrer Flucht fällt sie dem Römer Gaius in die Hände. Für beide ist es Liebe auf den ersten Blick, doch ihre Wege trennen sich wieder. Sirona ahnt jedoch, dass ihre Leben schicksalhaft miteinander verknüpft sind.

 

Währenddessen formiert sich in Gallien unter dem jungen Arvernerkönig Vercingetorix der Widerstand gegen die römischen Eindringlinge. Mit dem größten keltischen Heer, das je gegen Rom angetreten ist, kämpft er darum, Caesar und seine Legionen für immer aus Gallien zu vertreiben und seinem Volk ein Leben in Frieden, Freiheit und Würde zu ermöglichen. Sirona, die die besondere Gabe besitzt, Menschen durch das Auflegen ihrer Hände von ihren Krankheiten zu befreien, tritt als Heilerin in Vercingetorix’ Dienste und erlebt an seiner Seite den letzten, verzweifelten Freiheitskampf ihres Volkes.

 

Dann begegnet sie Gaius wieder. Doch welche Hoffnung gibt es für eine Liebe, wenn man auf den verfeindeten Seiten eines Krieges steht?

 

Ein spannender historischer Roman von Liebe, Krieg und Hoffnung.

 

Link zu amazon

Band 3: Die Königin der Kelten

Die Königin der Kelten
Die Königin der Kelten

Was nimmt hier gerade seinen Anfang?
Wohin wird es uns führen?
Und wie soll es enden?

Sommer des Jahres 52 vor Christus. Die junge Germanin Sucella wird dem zukünftigen König der keltischen Treverer zur Frau versprochen, um das Bündnis der beiden Stämme gegen die feindlichen Sueben zu besiegeln. Doch ihr Herz gehört einem anderen Mann, Acco. Während eine gewaltige suebische Streitmacht Sucellas neue Heimat bedroht, kämpft sie an seiner Seite um ihr Leben, ihre Liebe und ihr Glück.

Mehr als zweitausend Jahre später lernt die Fotografin Sarah den charmanten Franzosen Armand kennen, der sie auf Anhieb fasziniert. Doch kaum kommen sich die beiden näher, geraten sie in einen Strudel unheimlicher Ereignisse, die auf geheimnisvolle Weise mit Sucellas und Accos Schicksal verknüpft zu sein scheinen. Und bald spitzt sich die Bedrohung so dramatisch zu, dass Sarah um Armands Leben fürchtet ...

Ein Schwur, der dem Schicksal trotzt.
Zwei Seelen, die die Zeit besiegen.
Eine Liebe, die stärker ist als der Tod.

 

Link zu amazon